Das 2+1 Modell (Schule und Berufspraktikum)

Zunächst sind Sie zwei Jahren an der Schule. In dieser Zeit absolvieren Sie unterschiedliche Praktika. Dann folgt das Berufspraktikum. 

In beiden Bildungsgängen erproben wir das E-Learning (auch Blended Learning). 

In beiden Bildungsgängen können Sie Zertifikate erwerben.

So erwerben Sie bei uns ein Zertifikat [klick].

2+1 in der Ausbildung der Erzieher/innen

Bei uns wählen Sie Ihre Ausbildungsschwerpunkte.

 

Schwerpunktwahl Arbeitsfeld in der Unterstufe:
Tageseinrichtung für Kinder in einer U3-Gruppe oder Ü3-Gruppe

Schwerpunktwahl Arbeitsfeld in der Oberstufe:
OGS, Jugendhilfe oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Schwerpunktwahl Bildungsbereich (ggf. in Verbindung mit Zertifikatskurs):

Musik, Sprache, Bewegung, Religion (Angebot abhängig von Wahlverhalten)

 

Die Praxisstelle für das Tagespraktikum in der Unterstufe sowie in der Oberstufe können Sie selbstständig wählen. Die Zusage der Praxisstelle legen Sie zu Beginn der Ausbildung schriftlich vor (Formular Zusage Praxistelle).

ACHTUNG:

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung ein relegionspädagogisches Zertifikat erwerben möchten, müssen Sie eine konfessionelle Einrichtung wählen.

Am CBK verfügbar