Aufnahmevoraussetzung:    Erzieher/-in und Heilerziehungspfleger/-in

Erläuterung

 

In jedem Fall benötigen Sie den Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife).

 

Dann können Sie die Fachschule besuchen, wenn zusätzlich eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist.

 

1.  Berufsausbildung als Kinderpfleger:in, Sozialassistent:in oder Sozialassistent:in  mit Schwerpunkt Heilerziehung

2.  Fachhochschulreife im Schwerpunkt Gesundheit und Soziales

3. Abitur und ein berufsbezogenes Praktikum*

4. Fachhochschulreife und ein berufsbezogenes Praktikum

6. Eine nicht fachfremde Berufsausbildung und ein berufsbezogenes Praktikum*

 

* Das berufsbezogene Praktikum umfasst aktuell 6 Wochen in Vollzeitform oder in Teilzeit. In teilzeit verlängert sich die Gesamtzeit  im entsprechenden Umfang.

 

Alle weiteren Fragestellungen zu den Abschlüssen müssen individuell beurteilt werden.

 

 

Am CBK verfügbar